DEUTSCHERDAMPFBOOTVEREIN e.V.
Die Geschichte des DDV:
 © 2005-2016 DEUTSCHER DAMPFBOOTVEREIN
Die Technik   für   das   Kleindampfboot   hat   ihren   Ursprung   wie   die   gesamte   Dampftechnik   in   England. Im    19.    Jahrhundert    waren    die    „Steam    Launches“    dort    Wasserfahrzeuge    zum    Vergnügen begüterter   Leute.   Das   hat   sich   mittlerweile   geändert.   In   Mitteleuropa   hat   das   kleine   Dampfboot nicht   diese   lange   Tradition.   Der   Dampfantrieb   für   Boote   konnte   sich   nicht   durchsetzen,   da   die Technik den Verbrennungsmotor bevorzugte.
Erst     1983     fanden     sich     ein     paar     Dampfenthusiasten     zur     Gründung     des     DEUTSCHEN DAMPFBOOTVEREINS    zusammen,    weil    sie    mit    Wehmut    das    Verschwinden    der    großen Raddampfer    beobachten    mussten,    weil    sie    im    Modellbau    an    die    Grenzen    der    Möglichkeiten gestoßen    waren    oder    weil    sie    allgemein    vom    Dampfantrieb    fasziniert    eine    Möglichkeit    der Fortbewegung mit Dampfkraft auf dem Wasser suchten.
Mittlerweile   sind   über   170   Dampffreunde   Mitglied   des   Vereins   und   über   40   Dampfboote   werden betrieben.   Die   Zahl   der   Mitglieder   und   weiterer   Boote   steigt   beständig.   Regelmäßig   trifft   man   sich zu   Exkursionen   und   zum   Austausch   von   Erfahrungen,   zu   wassersportlichen   Veranstaltungen   und zu gemeinsamen Fahrten bei regionalen Treffen an unterschiedlichen Orten in Deutschland. Viermal   im   Jahr   erhalten   die   Mitglieder   eine   Zeitschrift   die   vom   Verein   herausgegeben   wird,   in   der über Aktivitäten   des   Vereins   berichtet   wird   und   darüber   hinaus   schreiben   viele   Mitglieder   über   ihre Erfahrungen   vom   Bau   und   vom   Betrieb   ihres   Dampfbootes,   es   wird   über   technische   Probleme und   deren   Lösungen   geschrieben,   usw.   Weiter   gibt   es   in   dieser   Vereinszeitschrift   mit   dem   Namen „Das   Dampfboot“   eine   eigene   Rubrik   unter   dem   Stichwort   Flohmarkt,   wo   jedes   Mitglied   Kauf   oder Verkaufsgesuche veröffentlichen kann.