DEUTSCHERDAMPFBOOTVEREIN e.V.
Was wir bieten :
 © 2005-2016 DEUTSCHER DAMPFBOOTVEREIN
Allen   Neuinteressierten,   gleichgültig   ob   Mitglied   des   DDV   oder   Nichtmitglied,   die   sich   mit   dem Thema   Dampfboot   beschäftigen,   möchten   wir   unsere   eigenen   Erfahrungen   weitergeben.   Damit wollen    wir    mithelfen    teure    Basisfehler,    die    beim    Bau    oder    schon    bei    der    Planung    eines Dampfboots gemacht werden können, zu verhindern.
Die   meisten   der   über   40   Dampfboote   im   DDV   wurden   von   den   Eignern   selbst   gebaut   oder zumindest    einzelne    Komponenten    oder    Teile    davon,    ja    es    gibt    sogar    Boote,    die    praktisch vollständig   selbst   gebaut   sind   einschließlich   Rumpf,   Kessel,   Maschine,   Steuerung,   Dampf-   und Wasserkreislauf,    Kondensation    usw.    Daraus    ergibt    sich    ein    sehr    breiter    Erfahrungs-    und Wissensstand   über   Wege,   aber   auch   über   Tricks   und   Kniffe   zu   einem   Dampfboot   zu   kommen, ohne Lehrgeld bezahlen zu müssen.
Da    die    Boote    über    ganz    Deutschland    verteilt    ihre    Liegeplätze    haben,    ergibt    sich    für    den Interessenten   die   Möglichkeit,   ohne   lange   Anreise,   in   der   Nähe   ein   Dampfboot   zu   finden   und   zu besichtigen   und   schließlich   mit   dem   Eigner   zu   sprechen.   In   den   verschiedenen   Regionen   wurden Obleute    berufen,    die    die    Vermittlung    zwischen    Neuinteressierten    und    dem    nächstgelegenen Dampfbötler herstellen können. Die Namen mit Telefonnummern finden Sie unter „Kontakt“. Die    Aufgaben    des    Vereins    sind    schließlich    auch    in    unserer    Vereinssatzung    festgelegt.    Die „Satzung“   können   Sie   aufrufen,   beachten   Sie   dort   besonders   den   Abschnitt   „Zweck   des   Vereins“, §2 und §3.