DEUTSCHERDAMPFBOOTVEREIN e.V.
Sunrise Offenes Dampfboot
Bootsregister
 © 2005-2016 DEUTSCHER DAMPFBOOTVEREIN
Bootsregister
Eigner:    Gerd Richter Standort: Düren Maschine: Rundschieber gesteuerte 1-Zylindermaschine mit innerer Einströmung, Kolbendurchmesser 75 mm, Kolbenhub 90 mm, Umsteuerung Stephenson, A - Rahmen (geschweißt), alle Lagerstellen: Wälzlager Direkt angetriebene Speisewasser-Kolbenpumpe mit Beipassventil zur Regelung. Zusätzlich eine handbetriebene Notspeisepumpe. Kessel: Typ Ofeldt, senkrechtes Zentralrohr und 12 Rohrwendeln; Betriebsdruck 10 bar, Prüfdruck 18 bar, Betriebstemperatur 183,2 °C, Heizfläche  ca. 1,88 m2, Wasserinhalt Druckprüfung 19,5 Liter, Wasserinhalt Betrieb ca. 13 Liter Leistung holzbefeuert ca. 47 kg/h. Rumpf: Bootskörper 5,2 x 1,9 m, als Rundspanter, in Leistenbauweise mit einer Lage Zedernleisten, 2 Lagen Mahagoni Leisten und innen und außen je 1 Lage 160g Glasfasergewebe (Köper) in Epoxidharz. Gewicht der reinen Bootsschale ca. 250 kg. Besonderes: Eigenbau Webseite: http://www.dampfboot-sunrise.de