DEUTSCHERDAMPFBOOTVEREIN e.V.
Eigner:    Kim und René Widmer Standort: Wanderboot, Altnau - Bodensee, Schweiz Maschine: Stuart Turner 6A, gebaut 1989 durch Alex Ritchie, Wrabness, GB 2 Zylinder Verbundmaschine, ø 2,5" + 4", Hub 3" Stephenson Steuerung, Flachschieber, Kondensator, Speise- und Vakuumpumpe Leistung bei 450 U/min: 5 PS Kessel: Kingdon Rauchrohrkessel Typ VFT, 110 L Wasser Gebaut 1989 durch Langley Engieering, Stornigton, GB Holz- und Kohlebefeuerung Rumpf:  Frolic 21, gebaut 1989 - 1990 durch Steam & Electric Launch Co. Wroxham, GB Ausbau in Mahagoni durch Peter Sennhauser Maße: Länge 6,4 m, Breite 1,67 m, Tiefgang 0,53 m In voller Fahrt erreicht man ca. 8 Knoten; Zugelassen für 8 Personen Besonderes:  Das Boot wurde als Bausatz aus England importiert und in etwa 1000 Arbeitsstunden durch den vorherigen Eigner, Peter Sennhauser, ausgebaut. Bootstaufe/Stapellauf 18. 05. 1990 in Meilen, Zürichsee, Schweiz.
Lady Makepeace Offenes Dampfboot
Bootsregister
 © 2005-2016 DEUTSCHER DAMPFBOOTVEREIN
Bootsregister