DEUTSCHERDAMPFBOOTVEREIN e.V.
Eigner:     Helmut Demski Wohnort:  Bremen Maschine: Sisson Compound Nachbau, Kolben Ø 3,75“ + 6,0“ x 4,5“ Hub, Marshall-Joy Steuerung, 11-14,6 KW / 350-400 Umdrehungen/min, 13,5 bar absolut, die Maschine hat eine Boxer-Type Kolbenspeisepumpe Vorkante Maschine und eine Kolbenpumpe am Kreuzkopf, Hochdruck-Kolben sowie eine Edwardspumpe am Niederdruck-Kolben-Kreuzkopf angehängt Kessel: vertikaler Flammrohrkessel, 433 Kupferrohre, ¾“ x 15“, Heizfläche 9,8 m², nasse Feuerbüchse, 250 kg/h Sattdampf und noch Reserve, Öl-Dampfstrahl-Brenner, 2 Sicherheits- Ventile (Läser)-verblombt, Buffalo #5 Injector HP Type, Außenbordkondensator Type Herreshoff Rumpf: Frolic 31 – Rumpf aus GfK, gebaut 1992 von Steam & Electric Launch Co., GB, Länge 9,45 m, Breite 2,48 m, Tiefgang 0,70 m, Verdrängung 3,68 MTns
Iris Salon Dampfboot
Bootsregister
 © 2005-2016 DEUTSCHER DAMPFBOOTVEREIN
Bootsregister